Willkommen in der Kolonie, Sklave !

Erinnern Sie sich noch? Im Oktober 2010 wurde die letzte Rate der Reparationszahlungen aus dem Versailler Vertrag beglichen. Ja, Sie hören richtig – 92 Jahre (sic!) nach Ende des Ersten Weltkrieges. Deutschland musste also 92 Jahre lang für den verlorenen Ersten Weltkrieg bezahlen.

Was glauben Sie – Wie lange muss Deutschland dann für den Zweiten Weltkrieg bezahlen? Darüber mal nachgedacht? Es kann sich jeder an drei Fingern abzählen, dass man wohl härter bestraft wird als für den 1. WK.

Ich sage es Ihnen: Die Strafe ist die Kolonie Bundesrepublik Deutschland

(ewige) Knechtschaft als Vasall der USA. Warum haben wir sonst ein Grundgesetz und keine Verfassung? „Grundgesetz“ ist die Grundordnung für Kolonien. (bitte selbstständig im Netz schauen) Die Siegermächte haben dieses Grundgesetz dankend von den Nazis übernommen. Ist es Zufall, dass überall WürgerKing und McDoof rumstehen? (Und nicht nur hier) US-Unternehmen haben nach und nach die Kontrolle über die meisten ehemals deutschen Unternehmen übernommen. Über die Kontrolle der Medien und der Marionetten-Regierung müssen wir nicht reden, oder?

Die BRD finanziert die ganzen Pleite-Staaten des Mittelmeer-Clubs. Das sieht ein Blinder mit Krückstock – So behindert ist doch niemand. Es sei denn man ist eine Marionette – Puppet State – auch darüber sollten Sie sich belesen.

Und was macht der deutsche Michel? Er geht auf die Straße demonstrieren, gegen die Islamisierung – oder dafür. Die staatlich finanzierte, geistig behinderte Anti-Fa rennt wild zerstörend durch Leipzig mit Rückendeckung von Polizei und Politik. Staatlich finanziert? Ja, natürlich, Mieten Sie einen Demonstranten für 10 Euro pro Tag, der „Lohn“ wurde gerade nochmals angehoben – finden Sie alles im Netz – mal schauen was da noch so alles auf uns zukommt.

In der BLÖD-Zeitung, im SCHMIERGEL oder im LOKUS werden Sie solche Informationen natürlich nicht finden. Warum wohl?

In diesem Sinne, meine verehrten Mitsklaven, wünsche ich ein schönes Wochenende:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s